Mit Labyrinthen (engl. Maze) beschäftigen sich die Menschen bereits seit Jahrtausenden. Das Symbol des Labyrinths gehört zu den ältesten der Menschheit und findet sich schon auf jahrtausendalten Steinen, Felsinnenschriften und Gefäßen eingeritzt und graviert.

 

Das Labyrinth lässt sich als Weg zur Einkehr deuten, auf dem der Mensch sein Leben bedenken kann. Wer sich selbst und den Sinn des Lebens erfahren will, der muss auch bereit sein, diesen Weg mit all seinen Kehren und seiner ihm nicht bekannten Länge zu beschreiten. Die vielen Bögen und Wendungen lassen sich als Spiegel der eigenen Lebenswendungen verstehen.

 

Symbolisch steht das Labyrinth für den Lebensweg, die richtige Orientierung im Leben. Es steht für die Wirrungen und Prüfungen, Schwierigkeiten und Umwege, die ein Mensch in seinem Leben zu bewältigen hat.

 

TAKE THE CHALLENGE

 

MASTER THE MAZE